×
Izmantojot rvvg.lv, Jūs piekrītat sīkdatņu izmantošanai saskaņā ar mūsu sīkdatņu politiku.
Uzzināt vairāk | Atslēgt sīkdatņu izmantošanu pārlūkā

Aktuāli




Zuletzt aktualisiert Abschnitte

Schule Geburtstag

PIRMAIS GADSIMTS ĀGENSKALNĀ ➔

Sveicam

Vārda diena: Vikentijs, Fricis

Statistika

Seko mums

Aufnahme

Aufnahmebedingungen

Im Staatlichen Deutschen Gymnasium Riga werden die Schüler im Rahmen eines Auswahlverfahrens aufgenommen. Es können nur die Schüler aufgenommen werden, die in einem der Fächer bzw. in einer der staatlichen Prüfungsarbeiten mindestens die Note 4 erreicht haben.

 

Das allgemeinbildende Unterrichtsprogramm für die Mittelstufe (7-9. Klasse), Programmcode 23011111

* deutsche bzw. englische Sprache:
Die Aufnahmeprüfung in deutscher bzw. englischer Sprache. Um die Prüfung zu bestehen, benötigt man mindestens die Note 6. Die Preisträger der offenen Olympiade für die 6. Klassen des Staatlichen Deutschen Gymnasiums brauchen keine Aufnahmeprüfungen abzulegen.

* Mathematik:
Bei dem Auswahlverfahren werden die Bewertung in der staatlichen Prüfungsarbeit und die Zeugnisnote im Fach Mathematik berücksichtigt.

* allgemeinbildendes Programm:
Bei dem Auswahlverfahren werden die Bewertungen in den staatlichen Prüfungsarbeiten in den Fächern Mathematik und Lettisch sowie die Zeugnisnote in der ersten Fremdsprache berücksichtigt.

 

Das allgemeinbildende Unterrichtsprogramm für die Oberstufe, Programmcode 31011011

* deutsche bzw. englische Sprache:
Die Aufnahmeprüfung in deutscher bzw. englischer Sprache. Um die Prüfung zu bestehen, benötigt man mindestens die Note 6. Die Preisträger der offenen Olympiade für die 9. Klassen des Staatlichen Deutschen Gymnasiums sowie die Schüler, die in den staatlichen Prüfungsarbeiten in den Fächern Deutsch bzw. Englisch mindestens die Note 7 erhalten haben und deren Zeugnisnote der oben genannten Fächer mindestens 6 ist, brauchen keine Aufnahmeprüfungen abzulegen.

* allgemeinbildendes Programm:
Bei dem Auswahlverfahren werden die Bewertungen in den staatlichen Prüfungsarbeiten in den Fächern Mathematik, Lettisch, Geschichte und Englisch bzw. Deutsch berücksichtigt.

 

Das allgemeinbildende Unterrichtsprogramm für die Oberstufe, Programmcode 31013011

* Mathematik und Informatik:
Bei dem Auswahlverfahren werden die Bewertung in der staatlichen Prüfungsarbeit und die Zeugnisnote im Fach Mathematik berücksichtigt.

* Biologie und Chemie:
Bei dem Auswahlverfahren werden die Bewertungen in den staatlichen Prüfungsarbeiten in den Fächern Mathematik und Lettisch sowie die Zeugnisnoten in den Fächern Chemie, Physik und Biologie berücksichtigt.

Atjaunināja: Māris Purviņš 2013-08-25 16:48:46 Komentāri »

Seko mums